Sitzplatz im Garten neu gestalten – unsere Ideen

Sitzplatz im Garten neu gestalten – unsere Ideen

Sie sind auf der Suche nach neuen Ideen, um Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten zu können? Dann sind Sie bei diesem Beitrag von ArtYard genau richtig. Der Frühling steht vor der Tür und so soll auch frischer Wind in Ihren Gartenbereich gelangen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ihren persönlichen Lieblingsplatz im Garten zu schaffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten und eine Oase des Wohlfühlens und der Gemütlichkeit schaffen.

Sitzplatz im Garten neu gestalten – die Planung

Zunächst soll es um die Planung Ihrer Gartensitzecke gehen. Wichtig, wenn Sie dabei sind Ihren Sitzplatz im Garten neu zu gestalten, ist es auf den richtigen Standort zu achten. Sind Sie ein Frühaufsteher und würden gerne Ihr Frühstück in der Morgensonne genießen? Dann ist ein Sitzplatz, der nach Osten ausgerichtet ist, ideal. Möchten Sie hingegen tagsüber oder in den Abendstunden Ihre Sitzecke in der Natur genießen, so eignet sich ein südwestlicher Standort am besten.

Im nächsten Schritt überlegen Sie sich, ob Sie lieber ein kleines, gemütliches Plätzchen haben möchten, wo Sie alleine oder nur mit wenigen Personen Platz haben oder ob Sie einen großen Sitzplatz im Garten neu gestalten wollen, wo für eine große Familie sowie für einige Gäste ausreichend Platz ist.

Des Weiteren gilt es zu schauen, wo in Ihrem Garten diese Sitzecke platziert werden sollte. Haben Sie bereits ein Plätzchen, was sie nur neu umgestalten wollen, ist dieser Schritt nicht relevant. Möchten Sie allerdings eine neue, moderne Sitzecke in Ihren Garten mit einbringen, so schauen Sie am besten, was Ihr liebstes Plätzchen im Garten ist.  Dabei kann es an Ihrem wunderbar blühenden Gartenbeet sein, an Ihrem Teich, in der Nähe von Ihrem Haus oder auch einfach an einem anderen besonderen Fleck.

Sitzplatz im Garten neu gestalten – ein schattiges Plätzchen

Wenn Sie Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten, ist an heißen Tagen definitiv ein schattiger Platz von Nöten. Hier können Sie darauf achten, im Schatten eines Baumes oder bei hochgewachsenen Sträuchern Platz zu schaffen. Darüber hinaus ist ein schattenspendender Schirm auch eine Möglichkeit. Hier ist von großen Marktschirmen oder Ampelschirmen, die seitlich vom Sitzplatz aufgestellt werden können, alles möglich. Befindet sich Ihre Sitzecke in der Nähe des Hauses, eignet sich ein Sonnensegel hervorragend, um ein schattiges Plätzchen zu schaffen.

Sitzplatz im Garten neu gestalten – Schutz vor Wetter und Sicht

Zusätzlich können Sie sich in diesem Zuge einen Sichtschutz heranziehen, der nicht nur für Schatten sorgen kann, sondern auch für mehr Privatsphäre. Hier empfehlen wir Ihnen unseren Sichtschutzzaun Axel, der nicht nur praktisch ist und wetterfest, sondern mit seiner modernen Optik Ihre Gartenecke verschönert. Wenn Sie Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten, ist es auch eine gute Idee diesen Zaun, oder eine andere Wand oder Mauer hinter den Sitzbereich zu ziehen. Diese Art von Rückendeckung vermittelt ein sicheres und wohles Gefühl.

Sitzplatz im Garten neu gestalten – Der perfekte Boden

Entscheidend, wenn Sie Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten wollen, ist der Bodenbelag. Ihre Gartenmöbel sollten auf einer ebenen Fläche stehen, um nicht zu wackeln. Der Bodenbelag muss heutzutage aber mehr sein als nur praktisch, er sollte in Ihren Garten reinpassen und die verschiedenen Elemente miteinander verbinden und die Gesamtästhetik aufwerten. Von natürlich wirkendem Steinboden, Ziegel- oder Pflasterstein sowie einem Boden aus Beton, kann alles dabei sein, wenn Sie Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten möchten. Natürlich sind diese Bodenbeläge kombinierbar. Eine sehr trendige Art ist beispielsweise einen grauen Steinboden zu verlegen und am Rand mit hellen Kieselsteinen zu arbeiten.

Sitzplatz im Garten neu gestalten – moderne und bequeme Gartenmöbel

Grundsätzlich sollten Sie in bequeme Gartenmöbel investieren, die weiche Unterlagen haben, wenn Sie einen Sitzplatz im Garten neu gestalten. Ob es eine Sitzecke mit Stühlen und einem Tisch sein soll, eine gemütliche Sitzbank, auf der Ihre ganze Familie Platz nehmen kann oder auch Gartenliegen, die zum Dösen und Entspannen einladen – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Pflanzenkübel aus WPC Material können Sie hervorragend als Outdoor-Raumteiler verwenden und damit Ihren Sitzbereich im Garten in verschiedene Bereiche abteilen. Dadurch, dass es diesen Raumteiler in drei modernen, doch eleganten und anpassungsfähigen Farben gibt, eignet er sich perfekt für Ihren Sitzplatz im Garten. Zusätzlich können Sie auch Blumen oder Sträucher hinein pflanzen, sodass innerhalb der Sitzecke ein Pflanzenparadies entsteht, das zum Träumen einlädt.

Sitzplatz im Garten neu gestalten – Inspirationen

Um Ihnen ein paar Inspirationen zu geben, wie man einen Sitzplatz im Garten neu gestalten kann, haben wir einige Beispiele für Sie rausgesucht.

Sitzplatz im Garten neu gestalten

Das erste Beispiel zeigt eine moderne Sitzecke mit weißen Möbeln. Sie bietet Platz für viele Personen, wirkt trotzdem offen und stilvoll. Ein weißer Sichtschutz schafft Rückendeckung und verleiht der modernen Gartensitzecke frische und Reinheit. Dieser minimalistische Stil, mit neutralen Tönen, ist in einem sonst sehr grünen Garten ein wahrer Hingucker.

gartensitzplatz gestalten

Suchen Sie eher nach einer kleinen Veränderung, reichen wenige, dafür gut ausgesuchte Gartenmöbel. Hier ist ein Beispiel zweier dezenter, doch sehr anschaulicher Gartenstühle mit Polsterung. Dieser zweitteilige Beistelltisch ist zurzeit sehr beliebt und eignet sich ideal als Ablagefläche für Getränke, oder einer Vase mit frischen Blumen aus Ihrem Garten.

Sitzplatz gestalten Ideen

Sie sehen sich nach Urlaub im Mittelmeerbereich? Dann ist dieser schöne Sitzplatz im Garten ideal für Sie. Suchen Sie sich einen Platz im Garten, der direkt im Grünen liegt. Der leicht beige Sonnenschirm passt perfekt zu den ohnehin schon sehr beliebten Korbmöbeln. Pflanzen Sie Strauchrosen oder Drillingsblumen, um das mediterrane Flair zu unterstützen. Auch eignen sich hier als Deko Skulpturen. Bringen Sie den Süden in Ihren Garten.

moderne garten Sitzecke

Wenn Sie den Sitzplatz im Garten neu gestalten wollen, müssen Sie nicht sofort in einen neuen Bodenbelag investieren. Ein stilvoller Teppich bedeckt den alten Boden und ist zusätzlich gerade sehr im Trend. Besonders gemustert, meist in kontrastreichen Farben, wirkt er einladend und ist ein wahrer Blickfang. Auch hier sieht man wieder die besagten Korbmöbel, die mit Kissen, passend zum Teppich, dekoriert wurden. So entsteht ein stimmiges Gesamtbild. Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Muster und Materialien miteinander zu kombinieren und Strukturen zu schaffen.

Sitzplatz im Garten neu gestalten und mit ArtYard eleganten Stauraum schaffen

Nachdem Sie nun einiges darüber erfahren haben, wie Sie Ihren Sitzplatz im Garten neu gestalten können, bedarf es an einer intelligenten Art und Weise Ihre Gartenhandschuhe, Arbeitsutensilien, Sitzkissen oder Auflagen zu verstauen. Dies eignet sich am besten mit unserer Gartenbox aus WPC, die Ordnung in Ihren Garten bringt. Dabei lässt sie sich fabelhaft mit den anderen robusten und langlebigen WPC-Gartenmöbeln von ArtYard kombinieren, die wir Ihnen in diesem Artikel vorgestellt haben. Sollten Sie fragen zu unseren Produkten haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.


Älterer Post Neuerer Post